DATENSCHUTZERKLÄRUNG

GESETZLICHE BESTIMMUNGEN

  • Richtlinie 2002/58 EG –über die „Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation“.
  • Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (Text von Bedeutung für den EWR).

INHABER DER DATENVERARBEITUNG

Im Rahmen der Nutzung dieser Seite können die Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden. Die „verantwortliche Stelle“ für deren Verarbeitung ist die Fa. Pastificio Rana S.p.A., durch das autorisierte Personal, dem Team „Buitonifresco“, mit Sitz in der Via Antonio Pacinotti, 25 – 37057 San Giovanni Lupatoto (Verona).

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Browserdaten

Die für die Funktion dieser Webseite genutzten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Nutzung der Internet-Kommunikationsprotokolle automatisch erfolgt. Es handelt sich um Informationen, die nicht zum Zweck der Zuordnung zu identifizierten Nutzern gesammelt werden, die aber wegen ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verbindung mit Daten, die Dritte innehaben, eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen könnten. Unter diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domain-Namen von Computern, die von den Besuchern der Seite verwendet werden, Adressen mit URI-Kennzeichnung (Uniform Resource Identifier) der abgefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Abfrage, die bei der Abfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort anzeigt (erfolgreich, Fehler usw.), und weitere Parameter des Betriebssystems und des IT-Umfelds des Nutzers. Diese Daten werden ausschließlich zur Erhebung von anonymen statistischen Informationen zur Nutzung der Webseite sowie zur Überprüfung von deren korrekter Funktionsweise genutzt und sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

 

Vom Nutzer freiwillig übermittelte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung von personenbezogenen Daten durch den Nutzer in den auf dieser Seite vorhandenen Registrierungsformularen oder durch Anrufe bei evtl. auf der Webseite angegebenen Telefonnummern führt zur nachfolgenden Erfassung der vom Absender zur Verfügung gestellten Daten, die für die Erbringung der gewünschten Dienstleistung erforderlich sind.

 

Anonymisierte Daten und aggregierte Daten

Anonymisierung ist der Prozess der Umwandlung von personenbezogenen Daten, der verhindern soll, dass der Nutzer identifiziert werden kann. Die anonymisierten Daten fallen nicht unter die Datenschutzverordnung. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, aber sie gelten laut Gesetz nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität offenbaren.

COOKIES

Der Cookie-Hinweis findet sich auf der Webseite https://www.buitonifresco.de/cookie-hinweis mit weiteren Informationen über die von uns verwendeten Cookies.

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Diese Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Der Inhaber der Datenverarbeitung hat keine Kontrolle über die Cookies und weitere Erfassungstechnologie dieser Webseiten, für die unsere Datenschutzerklärung nicht gilt. Sie sollten Vorsicht walten lassen und die Datenschutzerklärung der betreffenden Webseiten lesen.

FREIWILLIGKEIT DER DATENÜBERMITTLUNG

Abgesehen von den Browserdaten, steht es dem Nutzer frei, seine personenbezogenen Daten zu übermitteln. Werden die Daten nicht übermittelt, kann die gewünschte Dienstleistung jedoch möglicherweise nicht erbracht werden.

KONTROLLE ÜBER DIE EIGENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie können die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten jederzeit einschränken. Wenn Sie beispielsweise zuvor zugestimmt haben, dass wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns schreiben oder uns eine E-Mail an privacy@buitonifresco.com senden.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis dazu oder sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir verwenden möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Werbeinformationen über Dritte zu senden, die wir für interessant halten, wenn Sie uns mitteilen, dass Sie dies wünschen.

ART DER VERARBEITUNG und DAUER DER SPEICHERUNG

Personenbezogene Daten werden, auch unter Verwendung automatisierter Tools, für die Zeit verarbeitet, die zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist.

Um den Verlust von Daten, deren illegale oder falsche Verwendung und den unerlaubten Zugriff zu verhindern, werden besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Der Inhaber der Datenverarbeitung hat alle Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die den wichtigsten internationalen Standards entsprechen, um die Risiken in Bezug auf Geheimhaltung, Verfügbarkeit und Integrität der erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu minimieren.

AUSTAUSCH, WEITERGABE UND VERBREITUNG VON DATEN

Die mit den Webdiensten dieser Webseite verbundene Datenverarbeitung findet am oben genannten Sitz des Inhabers der Datenverarbeitung statt und wird nur von Personal, das von ihm ausdrücklich autorisiert wurde, vorgenommen. Die erfassten Daten können an andere Unternehmen zur Vornahme von eng mit der Durchführung der Dienstleistung verknüpften oder dazu notwendigen Tätigkeiten wie der Verwaltung des Computersystems oder gelegentliche Wartungsarbeiten übermittelt oder bekanntgegeben werden. In den genannten Fällen ernennt der Inhaber der Datenverarbeitung die betreffenden Dritten zu Verantwortlichen der Datenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO. Außerhalb dieser Fälle werden die personenbezogenen Daten an niemanden mitgeteilt oder überlassen, es sei denn, dies ist vertraglich oder vom Gesetz vorgesehen oder vom jeweiligen Betroffenen genehmigt worden. Im Hinblick hierauf können die Daten an Dritte mitgeteilt werden, allerdings nur und ausschließlich, wenn:

a) ein ausdrückliches Einverständnis mit dem Datenaustausch mit Dritten vorliegt;

b) der Informationsaustausch mit Dritten zur Erbringung der gewünschten Leistung notwendig ist;

c) dies notwendig ist, um Anfragen vonseiten der Justiz- oder Sicherheitsbehörden nachzukommen.

Aus der Webdienstleistung stammende Daten werden nicht weitergegeben.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTLÄNDER

Personenbezogene Daten werden nicht an Drittländer übermittelt, das heißt in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums. Im Falle der Übermittlung garantiert der Inhaber der Datenverarbeitung, dass dies gemäß Art. 44 ff der DSGVO erfolgt.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Datenschutzverordnung gesteht den betroffenen Personen ausdrücklich gewisse Rechte zu. Insbesondere Art. 15 ff der EU-Verordnung 2016/679 besagen, dass die betroffene Person das Recht hat zu erfahren, ob ihre Daten verarbeitet werden, woher sie stammen, zu welchem Zweck und auf welche Art sie verarbeitet werden, ein Beschwerderecht sowie das Recht besitzt, die personenbezogenen Daten zu aktualisieren, zu berichtigen und zu löschen, wenn sie rechtswidrig verarbeitet wurden, oder wenn einer der in Artikel 17 der EU-Verordnung 2016/679 genannten Gründe vorliegt.

DATENSPEICHERUNG

Das Pastificio Rana S.p.A. speichert Ihre Daten nur so lange, wie es für die angegebenen Zwecke nötig ist. Eine eventuelle weitere Speicherung der Daten oder eines Teils der Daten erfolgt zur Wahrung oder Verteidigung der Rechte unter allen Umständen, insbesondere bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung sowie für jeden zusätzlichen Zweck auf der Grundlage der von Ihnen getroffenen Entscheidungen, wie zum Beispiel Marketing-Mitteilungen zu erhalten, zu denen Sie Ihr Einverständnis gegeben haben.

Die Daten, die mit Profilierungs-Cookies gesammelt werden, werden vollständig 13 Monate ab dem Datum der Erhebung und/oder der Installierung des betreffenden Cookies gespeichert.

ÄNDERUNGEN DER VORLIEGENDEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Inhaber der Datenverarbeitung prüft seine Datenschutz- und Sicherheitspolitik regelmäßig und überarbeitet sie entsprechend den gesetzlichen, organisationstechnischen oder vom technologischen Fortschritt vorgegebenen Änderungen. Im Falle einer Änderung der Datenschutzerklärung wird die neue Version auf dieser Webseite veröffentlicht.

FRAGEN, EINWÄNDE, HINWEISE UND AUSÜBUNG DER RECHTE

Sollten Sie an weiteren Informationen interessiert sein, Hinweise haben, Einwände oder Beanstandungen zur Datenschutzpolitik oder zur Verarbeitungsweise der personengebundenen Daten durch unser Unternehmen vorbringen oder Ihre in der Datenschutzverordnung vorgesehenen Rechte ausüben wollen, können Sie sich an den Inhaber der Datenverarbeitung wenden und an Pastificio Rana S.p.A. mit Sitz in der Via Antonio Pacinotti 25 – 37057 San Giovanni Lupatoto (VR) schreiben oder eine E-Mail an privacy@buitonifresco.com senden.

Vorbehaltlich jeder weiteren Art von administrativer oder gerichtlicher Klage, hat die betroffene Person, die vermutet, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, und zwar im Mitgliedsstaat, in dem sie ihren Wohnsitz hat, arbeitet oder in dem sich der vermeintliche Verstoß ereignet hat.